Weiße Fliesen

In 14 verschiedenen Weißnuancen, in unserer Werkstatt von Hand gefertigt, als Reproduktionen der alten holländischen Fliesen.

Diese charakteristischen Repliken von den Holländern auch Friese Wittjes genannt, werden wie vor 200 Jahren in unserer Manufaktur hergestellt, indem wir die ausgerollten Tonplatten mit Hilfe einer Holzschablone von Hand zuschneiden. Diese Holzschablone besitzt 2 kleine Nägelchen in den Ecken, damit sie beim Schneiden nicht wegrutscht. Die beiden Nägelchen hinterlassen kleine Löcher, die Gaatjes genannt werden und ein Qualitätsmerkmal für handgeschnittene Fliesen sind.

Durch die Handarbeit und die Schwindung der Tonplatten beim Trockenen und Brennen, entstehen kleine charmante Unebenheiten und Größenabweichungen im Millimeterbereich, die sich in der Fläche der Wand durch das fast fugenlose Anbringen noch einmal verstärken. So zieht sich die Fuge nicht gerade durch, sondern verläuft leicht versetzt hin und her und es entstehen Fliesenwände mit Charakter.

Originalmischung

Die Originalmischung beinhaltet 14 verschiedene Weißabstufungen. Diese werden gemischt in einer Wand verlegt.
Durch Nummern können wir die verschiedenen Farbnuancen unterscheiden.

  • Die hellste Farbe ist die Nr. 1,
  • Nr. 2-4 weiß-grau Töne
  • Nr. 5 gräulich- bläulich
  • Nr.6 gräulich-grünliche Farbnuance

In der Originalmischung werden weitere Farbnuancen verwendet die ähnlich abgestuft sind, durch eine warmweiße Grundglasur aber anders wirken. Diese sind mit den Nummern 11-16 versehen. Die typischen Roseetöne runden den Gesamteindruck einer original alten Mischung ab.

Roseetöne

In der Historie der alten holländischen Fliesen gab es Rosee getönte Fliesen. Damals war man sehr bemüht einen möglichst weißen Untergrund herzustellen. Wenn sich die Glasur durch ungünstige Umstände während des Brandes rosee verfärbte, zählte so etwas als Fehlbrand.
Heute sind diese seltenen Fliesen sehr beliebt.

Dies zu reproduzieren war eine große Herausforderung, da das Rosee nicht durch Einfärben der Glasur, sondern in einem aufwendigen Brennverfahren entsteht und sich selbstständig einfärbt.

Dadurch fällt die Farbe auf jeder Fliese anders aus. Ob stark, schwach, oder leicht schimmernd zusammengefasst in einer Fläche entsteht etwas Unverwechselbares, wenn man Rosee mag.

Ecken

2 verschiedene Varianten für Ecken

Für Ecklösungen bieten wir die Fliese mit einer runden glasierten Kante an. Diese deckt die unglasierte Kante der um die Ecke verlegten Fliese ab und es entsteht eine abgerundete Ecke.
Die Fliesen mit der runden Kante werden auch gern verwendet als obere Abschlusskante einer Fliesenwand.

Auf Gehrung geschnitten

Für spitz zulaufende Ecken fertigen wir Eckfliesen die von uns in noch weichem Zustand auf Gehrung geschnitten werden. So erhalten Sie eine saubere Kante wenn Fliesen um die Ecke geht verlegt werden sollen.
Beide Varianten können für ganze, halbe und bemalte Fliesen individuell für Sie gefertigt werden.

Musterpakete

Bitte berücksichtigen Sie, dass Farben auf Fotos durch Kamera, Druck, Bildschirm, Übertragung im Internet und andere Einflüsse stark verändert werden. Die Fotobeispiele spiegeln die Originalfarben nicht wieder. Wir senden Ihnen gern Musterpakete zu

  • Das Kleine mit den Farben 1-6 kostet 15,00 €
  • Das große Musterpaket mit alles Farben 30,00 €

Die Preise der Musterpakete sagen nichts über den tatsächlichen Wert des Inhalts aus hier wird nur eine Schutzgebühr erhoben. Sie können diese Probepakete bestellen unter Tel 04125 95 82 22